Gartenpflege

Die Gartenpflege ist eine Kunst für sich – wer sein Handwerk versteht, bringt Gärten zum Blühen


Hermann Hesse:

«Für den Augenblick schmeckt es wundervoll, das Gefühl der
Sesshaftigkeit, des Heimathabens, das Gefühl der Freundschaft mit
Blumen, Bäumen, Erde, Quelle, das Gefühl der Verantwortlichkeit für ein
Stückchen Erde, für fünfzig Bäume, für ein paar Beete, Blumen, für
Feigen und Pfirsiche.»

Ein kleiner Bildausschnitt aus Gärten, die wir pflegen: